Startseite
Die Idee
Eingangspunkt
Die Besinnungsorte
Anfahrt
Vorstand
Aktionen - Termine
Pressespiegel
Führungen
Mitglied werden
Spenden
Auflagenobjekte
Die Weine
Gästebuch
Download Prospekt

Pressespiegel


Ostergruß

 

Hoffnungszeichen

Nicht die große Dunkelheit wird über uns hereinbrechen,
sondern das Licht des neuen Tages wird kommen.

Nicht die große Hoffnungslosigkeit wird sich unter uns ausbreiten,
sondern nur die Freude über den Auferstandenen wird uns erfassen.

Nicht die große Angst wird sich über uns ihre Flügel schlagen,
sondern die große Geborgenheit des kommenden Herrn wird uns begleiten.

Hermann Traub

 

Kunstwerk Zeit im Frühjahr 2012
Foto: Manfred Neunzig

 

Ein frohes und gesegnetes Osterfest wünscht Ihnen die Vorstandschaft des Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V.

Freuen Sie sich an der aus dem Winterschlaf erwachenden Natur und genießen Sie in der schönen Jahreszeit einen ganz besonderen Spaziergang auf dem Besinnungsweg in Oeffingen.
Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Bitte, merken Sie sich auch schon folgenden Termin vor:

04-05-2012, 19.30 Uhr Vortrag von Fritz Pleitgen im Uhlandsaal der Schwabenlandhalle Fellbach.
- Näheres folgt -

-CL-


Weintreff im Oeffinger Schlössle

 

Klein – aber fein, so könnte der Weintreff des Vereins Besinnungsweg Fellbach e.V. am Freitag vergangener Woche im Keller des Oeffinger Schlössles mit kurzen Worten beschrieben werden.

40 Weinfreunde waren der Einladung des Vereins gefolgt.

Sie ließen sich von Herbert Aldinger, Vereinsmitglied und früherer Vorstandsvorsitzender der Fellbacher Weingärtner, vinologisch über den Besinnungsweg führen.

Weiter begleitet von Christiane Ebner, Ruth Koch und dem Vereinsvorsitzenden Paul Rothwein mit Hintergrundinformationen zu den einzelnen Werken und den Künstlern. Mit Wortgeplänkel über historische Traditionen zwischen Fellbach und Oeffingen. So, z.B. die früheren Zoll-Probleme bei der Ausfuhr von Oeffinger Wein aus der damaligen Zugehörigkeit zu Bayern über die Württembergischen Grenzen.

Spannend, unterhaltend und mit viel Raum für Gespräche im Schlössle-Keller, dem Oeffinger Kleinod, erlebten die Gäste einen guten Abend.

Wer nicht dabei war, kann sich selbst von der Qualität der Weine überzeugen. Bei der WG Fellbach, beim REWE-Markt in Oeffingen und nicht zuletzt beim Vereinsvorsitzenden Paul Rothwein werden die Weine aus der Edition Besinnungsweg Fellbach e.V. zum Preis von 8 € pro Flasche verkauft. Ab 6 Flaschen liefert der Vereinsvorsitzende die Weine auch frei Haus.

(Hi)


Einladung zur Benefizweinprobe

 

 

Der Förderverein lädt Sie herzlich ein zur

Benefizweinprobe

am Freitag, 3. Februar 2012

um 19.00 Uhr
im „Schlössle-Keller“, Schulstr. 14

Fellbach-Oeffingen

 

Unser Vorstandsmitglied Herbert Aldinger, früherer Vorsitzender der Fellbacher Weingärtner eG, wird wie immer kompetent und sachkundig insgesamt 8 Weinproben vorstellen, 7 aus der Edition Besinnungsweg Fellbach, sowie einen weiteren Wein der Fellbacher Weingärtner eG. Dazu wird ein kleiner Vesperteller serviert. Der Unkostenbeitrag beträgt insgesamt  20,00 € pro Person und kommt unserem Verein zugute.

Neben den fachlichen Erklärungen zu den einzelnen Weinen erfolgen auch die Erläuterungen zu den entsprechenden Besinnungsorten. Einige Vorstandsmitglieder werden in bewährter Weise die einzelnen Kunstwerke der Besinnungsorte vorstellen.

Da im „Schlössle-Keller“ nur eine begrenzte Anzahl von Personen Platz finden kann, ist eine Anmeldung zur Veranstaltung bis spätestens  27.01.2012 erforderlich. Die Anmeldung kann schriftlich per FAX, E-Mail oder telefonisch erfolgen.

Wir freuen uns auf viele Gäste.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V.                              Fax: 0711 – 160 19 320

Frau Christina Lamparter                                                               E-Mail: mail@chrislampi.de

Adelbergstraße 18, 70736 Fellbach-Oeffingen                                  Telefon: 0711 - 51 14 17

                                              

zur obigen Veranstaltung melde ich ____ Personen zum Einzelpreis von je 20,00 € an.

__________________________________________________
Name, Vorname

__________________________________________________
Anschrift, Telefon (für Rückfragen)                                                                                                     

__________________________________________________
Datum / Unterschrift


vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 nächste