Startseite
Die Idee
Eingangspunkt
Die Besinnungsorte
Anfahrt
Vorstand
Aktionen - Termine
Aktionen - Rückblick
Pressespiegel
Führungen
Mitglied werden
Spenden
Auflagenobjekte
Die Weine
Gästebuch
Download Prospekt

Pressespiegel


Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V.

 

Weihnachten 2011

 

Gott schickt sein helles Licht auf die Erde.
In unsere Krisen
In unsere Ängste.
Das Licht, das einen Namen hat:
Jesus Christus.

Darum können wir es einander lächelnd zusagen

"Frohes Christfest"

Jürgen Werth

 

 

In diesem Sinne darf ich Ihnen im Namen der gesamten Vorstandschaft des Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V. ein frohes und gesegnetes Christfest wünschen sowie ein gutes, gesundes, zufriedenes Jahr 2012 und Frieden für uns alle und für die ganze Welt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für alles Wohlwollen für unsere vielfältigen und großen Aufgaben an unserem Besinnungsweg und laden Sie herzlich ein, auch in der Weihnachts-zeit die Stille auf dem Besinnungsweg zu suchen.

(cl)


Oeffinger Springerle sind Raritäten

Oeffinger Springerle

klicken sie auf den Zeitungsartikel um diesen vergrößert in einem separaten Fenster zu lesen.

(cl)
 


Weihnachtsmarkt in Fellbach

Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V.

 

Die Teilnahme am Adventsmarkt des Gewerbevereins Oeffingen am 1. Advent war für den Förderverein wieder ein großes Highlight des Jahres.2011.

Der wie jedes Jahr wunderschön geschmückte Stand des Vereins war reich bestückt mit kleinen und großen Naturholz-Sägearbeiten. In vielen Arbeitsstunden hatten Helferinnen und Helfer diese gefertigt und sie waren einfach der Hit des Standes, so dass die größeren Teile schon bald ausverkauft waren. Auch von Hand bestickte

Lavendelsäckchen, Mäppchen aus Ghana, Muffins  und die von vielen Besuchern bestaunten Springerle wurden gerne erworben.

Ein großer Erfolg waren auch in diesem Jahr die gebrannten Maronen, über 7 kg waren in kurzer Zeit ausverkauft. Die wunderbar schmeckende heiße Schokolade mit verschiedenen Zusätzen sowie der Holi (heißes Holunderblütensirup-Getränk) waren wieder heiß begehrt. Auch unsere  Besinnungsweg-Weinedition und die Modelle der Kunstwerke lockten viele Besucher und Käufer an.

Ein solcher Erfolg ist nur mit Einsatz vieler helfender Hände möglich, die wirklich alles gegeben haben. Daher an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die beteiligt waren – angefangen vom Beschaffen und sägen des Holzes, bevor dann die Damen die Modelle für die Sägemeister aufgezeichnet haben, die dann viele Stunden lang gesägt und die Feinarbeiten gemacht haben, den fleißigen Helferinnen und Helfern beim Auf- und Abbau sowie Schmücken des Standes, beim Kabel verlegen sowie beim Verkauf, bei  Gesprächen mit Besuchern, bei der Herstellung der flüssigen Köstlichkeiten, der Maronen und der wunderschönen Springerle u.v.m. Alle und jeden namentlich zu benennen würde den Rahmen dieser Rückschau total sprengen.

Es wieder eine ganz tolle und harmonische Zusammenarbeit und der herzliche Dank an Euch alle kann nicht groß genug sein für dieses super Engagement.

Auch dem Gewerbeverein Oeffingen sagen wir ebenfalls ein herzliches Dankschön für die gute Organisation dieses für Oeffingen so wichtigen Traditionsfestes am 1. Advent. Die vielen Gäste von nah und fern waren einfach begeistert von unserem kleinen, aber sehr feinen Adventsmarkt.

 

Damit all die Besucher unseres Standes, die keine große Auswahl an den tollen Holzsägearbeiten mehr vorgefunden haben, auf diese nicht verzichten müssen, wird nochmals gesägt und gearbeitet, damit wir uns dann am

6. Dezember 2011 von 12-18.00 Uhr beim Weihnachtsmarkt in Fellbach

präsentieren könnten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Stadt Fellbach für diese Möglichkeit. Auch hier freuen wir uns über viele Besucher und laden Sie ganz herzlich

(cl)


vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 nächste